Tag Archive for Sigmar Gabriel

Entwurf Klimaschutzplan: Das große Kohle-X

Der Entwurf des Aktionsprogramms Klimaschutz aus dem Bundesumweltministerium macht die Runde. Zur eigenen Anschauung steht er unten zur Ansicht bereit. Die deprimierende Bestandsaufnahme: Seit 2009 sind die Treibhausgasemissionen in Deutschland gestiegen. Zum 40-Prozent-Ziel an Emissionsminderung bis 2020 (von 1250 Millionen…

Brüsseler Scheunentor

Die Bundesregierung will ab 2017 das Fördersystem für erneuerbare Energien umkrempeln. So steht es im neuen EEG, das seit 1. August in Kraft ist. Statt einer für alle Betreiber eines Grünstromkraftwerks zugänglichen Einspeisevergütung (ob als Direktzahlung oder Marktprämie) sollen dann…

Prosumer – gefangen im Smart Grid?

Sind Verbraucher passive Energiekunden? Oder werden sie von reinen Konsumenten zentral erzeugter Elektrizität und Wärme zu „Prosumern“, die die Energiewende aktiv mitgestalten und von ihren Chancen auch profitieren? Die bevorstehende EnWG-Novelle, das „Verordnungspaket intelligente Netze“ sowie das bereits absehbare „EEG 3.0“…

Die Energiewende von unten: Gabriels Dilemma

Die Energiewende steht vor einer entscheidenden Weichenstellung, weniger durch die Politik, sondern aufgrund der zunehmenden Reife der erneuerbaren Technologien. Deshalb sollten nicht die politischen Konflikte um Zubaukorridore, Stichtage und Ausschreibungen im Mittelpunkt stehen, sondern die Auswirkungen vor allem der solaren…

Schwerindustrie: Das Ende des Geschäftsmodells EEG

Das EEG hat zu einer gefährlichen Blasenbildung geführt. Es sind Erwartungen und Geschäftsmodelle entstanden, die nicht nachhaltig sind und schon bald heftig mit der Realität kollidieren werden – zum Schaden der bisherigen Profiteure. Allerdings meine ich damit keinesfalls die EEG-Vergütung für…

Die Sonne schickt Gabriel keine Rechnung

Am Dienstag ist der neue Energieminister Sigmar Gabriel mit einer erfreulich deutlichen Ansage in Brüssel aufgetreten: Es sei doch klar, was gemacht werden müsse: Der Emissionshandel müsse wiederbelebt werden, unter anderem, um die paradoxe Entwicklung zu stoppen, dass Braunkohlekraftwerke boomen.…