Tag Archive for EEG-Reform

Brüsseler Scheunentor

Die Bundesregierung will ab 2017 das Fördersystem für erneuerbare Energien umkrempeln. So steht es im neuen EEG, das seit 1. August in Kraft ist. Statt einer für alle Betreiber eines Grünstromkraftwerks zugänglichen Einspeisevergütung (ob als Direktzahlung oder Marktprämie) sollen dann…

Die Energiewende von unten: Gabriels Dilemma

Die Energiewende steht vor einer entscheidenden Weichenstellung, weniger durch die Politik, sondern aufgrund der zunehmenden Reife der erneuerbaren Technologien. Deshalb sollten nicht die politischen Konflikte um Zubaukorridore, Stichtage und Ausschreibungen im Mittelpunkt stehen, sondern die Auswirkungen vor allem der solaren…

Die EEG-Eckpunkte: Reform oder Reförmchen?

Am nächsten Morgen sieht man ja bekanntlich vieles klarer. So geht es mir einen Tag nach der Veröffentlichung von Gabriels Vorschlag zur EEG-Reform. Viele in der Branche werden vermutlich heute schon am Taschenrechner sitzen und ihre Projekte neu kalkulieren. Der…

Energiewende auf dem Brüsseler Drahtseil

Der heutige Besuch von Umweltminister Peter Altmaier und SPD-Verhandlungsführerin Hannelore Kraft in Brüssel kann vermutlich gar nicht wichtig genug eingeschätzt werden. Möglicherweise wird dort über die Zukunft der Erneuerbaren-Förderung in Deutschland entschieden. Das mag erst einmal seltsam erscheinen, ist doch Energie,…

Gerechtigkeit für das EEG

Eine zentrale Frage der kommenden EEG-Reform (die wohl länger auf sich warten lassen wird, als viele meinen) ist, welche neuen Kraftwerke nach welchem System gefördert werden sollen. Ein harter Verteilungskampf ist entbrannt, und die Politik richtet darauf derzeit ihr Hauptaugenmerk. Ein…