Datenschutz

Dieser Blog nutzt aufgrund der Einführung der DSGVO im Mai 2018 keinerlei persönliche Daten im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze, -verordnungen und sonstigen Vorschriften. Die Kommentarfunktion ist deaktiviert bzw. nur angemeldeten Nutzern möglich. Dies sind aber ausschließlich die Betreiber der Seite. Google Analytics oder ähnliche Dienste werden nicht genutzt und generell IP-Adressen nicht erfasst, gespeichert oder in anderer Form genutzt.